Prepaid Kreditkarten

Beliebt sind die Prepaid Kreditkarten, weil sie auf Guthabenbasis funktionieren und daher einfach und unkompliziert für jedermann ohne Bonitätsprüfung und bei negativer Schufa zugänglich sind. Ferner sind die Prepaid Kreditkarten sehr sicher, da bei Entwendung der Karte der Verlust begrenzt ist. Letztendlich ist durch den Einsatz der prepaid Karte keine Überschuldung möglich und daher sind diese Kreditkarten ideal geeignet für Schüler und Studenten bzw. Leute die wenig Geld auf dem Konto haben.

Payango Prepaid Visa Card

Payango Prepaid Visa Card

Eine Visa Card, ein Produkt der PAYANGO GmbH und der Landesbank Baden-Württemberg. Zugänglich für jedermann ab 12 Jahren mit einem Wohnsitz in Deutschland, mit Jahresgebühren von 20,- € für Jugendliche und 25,- € für Erwachsene sehr günstig. Hat eine Gültigkeit von 4 Jahren, kann für Erwachsene ohne Limit, für Kinder unter 18 bis 500,- € aufgeladen werden, Top-Guthabenzins, optional mit individuellem Bildmotiv.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

Kalixa prepaid MasterCard

Kalixa prepaid MasterCard

Eine MasterCard, ein Produkt der „Vincento Payment Solutions Ltd.“ mit Sitz in London. Zugänglich für jedermann. Mit einer einmaligen Registrierungsgebühr 4,95€ und ohne Jahresgebühr sehr günstig. Die Onlineaufladung ist gebührenfrei, mit einem Guthaben bis 9.000,- € und einer Geldabhebung am Geldautomaten bis 300,- € pro Tag bietet sie eine enorme finanzielle Freiheit. Die schwarze Kalixa brilliert mit sehr edlem Design.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

LBB Prepaid Card

LBB Prepaid Kreditkarte

Eine prepaid Visa Card, ein Produkt der in Köln ansässigen „klickfreundlich GmbH“ und der Landesbank Berlin (LBB). Zugänglich für jedermann, hat eine Gültigkeit von 5 Jahren, ist aber jederzeit kündbar. Die Jahresgebühr beträgt 39,- €, optionaler SMS Service nur 1,99,- € pro Monat. Besonderheiten: auf Wunsch als Fotokarte, kein Aufladelimit, gebührenfreies Aufladen, Guthabenzins auf dem Kartenkonto, 24h persönliche Betreuung der Kreditkartenbesitzer.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

ADAC Kreditkarte

ADAC ClubmobilKarte

Eine Visa Card prepaid, ein Produkt von ADAC und der Landesbank Berlin (LBB), nur für ADAC Clubmitglieder. Die Jahresgebühr beträgt 19,- €. Leistungen: 1,00% Tankstellenrabatt (bis 2.500,- € Tankstellenumsatz pro Jahr), 1 Cent Rabatt/Liter an allen Shell Tankstellen, 3,00% Rabatt bei Handyaufladung, 0,5% Guthabenverzinsung. Wer kein ADAC Mitglieder ist, kann die ADAC ClubmobilKarte und die Mitgliedschaft gleichzeitig beantragen.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

Myprepaid MasterCard

MyPrepaid Card

Eine MasterCard prepaid, ein Produkt der Schwäbischen Bank AG, Stuttgart und der petaFuel GmbH aus Freising. Konzipiert für die Jüngsten als Einsteigerkarte in die Welt der Kreditkarte: zugänglich für Kinder ab 7 Jahren. Umsatz bis 2.500,- € pro Jahr, maximales Guthaben 300,- €, online bestellbar und verwaltbar, jederzeit kündbar. Jahresgebühr für die virtuelle MyPrepaid 28,- €. Auf Wunsch 3 Jahre gültige Plastikkarte für 15,- € pro Jahr.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

Yuna Card

Yuna Card

Eine prepaid MasterCard, ein Produkt der „Vincento Payment Solutions Ltd.“ mit Sitz in London, zugänglich für jedermann. Mit einer Jahresgebühr von 24,50 € sehr günstig. Auf Wunsch nur für Onlineshopping einsetzbar, hat eine Gültigkeit von 2 Jahren. Punktet mit der Flexibilität, auf zahlreichen Wegen aufladbar zu sein: per Cash-Ticket, per Paysafecard, per Online Überweisung oder per SMS, maximales Guthaben 5.000,- €.
weitere Details oder direkt zum Anbieter

Prepaid Kreditkarte ohne Schufa
– Werbung –