Hilfe bei Kreditkarten Verlust

Die Zahl der Betrugs- und Diebstahlsfälle nimmt leider immernoch zu und auch der Missbrauch von Kreditkartennummern im Internet ist ein Problem des modernen Online Shoppings. Sollten Sie Opfer eines Betrugsfalles oder Diebstahles werden, so sollten Sie als allererste Maßnahme Ihre Kreditkarte sperren lassen. Hierzu kontaktieren Sie den Kartenausgeber Ihrer Karte und informieren diesen über den Diebstahl oder was Ihnen widerfahren ist. Wenn Ihnen keine Fahrlässigkeit beim Umgang mit Ihrer Karte nachzuweisen ist können Sie davon ausgehen, daß Ihr Schaden sich auf maximal 50,- € begrenzt hält. Dies ist die Haftungsgrenze für den Kunden, weiteres Risiko trägt der Anbieter.

Kreditkarten Sperrung bei Verlust oder Diebstahl

Im Falle des Verlustes oder Diebstahl Ihrer Kreditkarte sollte die Sperrung der Karte umgehend veranlaßt werden. Wie Sie Ihre Kreditkarte sperren lassen klärt sich am einfachsten durch einen Anruf bei der Hotline Ihres Kreditkarten Anbieters.

Deutschlandweit stehen folgende Nummern zur Verfügung:

American Express: 0 69 – 97 97 10 00
MasterCard: 0 800 – 819 1040
Visa Deutschland: 08 00 – 814 91 00
Diners Club: 01 80 – 234 54 54
EC-Card: 0 69 – 74 09 87

Zentrale Notrufnummer zum Sperren von Kreditkarten, Bank- und Handykarten: 116 116

ausserhalb Deutschlands stehen zur Verfügung:

MasterCard: 001 – 31 42 75 66 90
Visa Deutschland: 001 – 410 581 38 36 (kostenloses R-Gespräch möglich)
Diners Club: +49 – 69 66 16 61 23