Kreditkarten Vergleich der besten Anbieter

Bargeldloses Zahlen leicht gemacht – heutzutage ist es ganz normal, mit Kreditkarte zu bezahlen. Bei Einkäufen über das Internet kommt man ohne Kreditkarte sogar gar nicht mehr aus, und auch sonst bieten Kreditkarten viele Vorteile. Man muss nicht zu viel Bargeld mit sich führen, bei Diebstahl kann die Card gesperrt und der Verlust in Grenzen gehalten werden, und meist beinhaltet die Kreditkarte auch gleichzeitig eine günstige Versicherung. Der Ratgeber Kreditkarten-Anbieter.de hat sich ganz dem Thema Kreditkarte verschrieben.

Top 3 Kreditkarten nach Gesamtkosten*

NR ANBIETER/KREDITKARTE EXTRAS GEBÜHREN
p.a.
GESAMT-
KOSTEN p.a.
MEHR INFOS/
ANTRAG
1
Barclaycard
Barclaycard New Visa
0,00 € 0,00 €
2
DKB
DKB-VISA-Card
0,00 € 0,00 €
3
ICS Cards
Visa World Card
0,00 € 0,00 €
* Werte für gewählten Zeitraum. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

>>> zum aktuellen Kreditkarten Vergleich

Unseren aktuellen Kreditkarten Vergleich nutzen!

Kreditkarten Vergleich nutzen!Bevor Sie eine Kreditkarte beantragen, sollten Sie die inkludierten Leistungen der verschiedenen Kreditkarteninstitute miteinander vergleichen, da jede Karte ihre besonderen Vorteile hat. Für Personen, die oft Fliegen oder sich viel im Ausland aufhalten, sind Karten ohne Gebühr für das weltweite Abheben von Bargeld sicher die beste Wahl, da die Gebühren sonst beträchtlich sein können. Wer selbst keine Zusatzversicherungen wie z.B. eine Auslandskrankenversicherung hat, sollte eine Kreditkarte inklusive Versicherungsschutz beantragen.

Beim Kreditkartenvergleich werden Ihnen die gängigsten Kreditkarten z.B. die von MasterCard vorgestellt, sodass Sie bequem die verschiedenen Angebote miteinander vergleichen und die für Sie am besten geeignete Karte auswählen können.

Kriterien für die Karten Auswahl
Grundsätzlich ist es nicht möglich, eine Kreditkarte als die einzig richtige anzupreisen. Die Auswahl hängt zu sehr von den persönlichen Ansprüchen des Karteninhabers ab. Bei der Auswahl sollten folgende Aspekte beachtet im Kreditkartenvergleich werden:

  • Die Kosten: Die jährlichen Gesamtkosten können je nach Art der Karte erhebliche Unterschiede aufweisen. Ist z.B. eine Zusatzversicherung enthalten, steigen die Kosten dafür. Wer häufig im Ausland ist sollte auch berücksichtigen, dass die Gebühren vor allem außerhalb des EU-Raumes unterschiedlich hoch sein können.
  • Die Sicherheit: Sie sollten sich darüber informieren, bis zu welcher Summe Sie im Falle eines Missbrauchs der Karte selbst dafür haften müssen oder ob eine Versicherung das Risiko abdeckt. Im Notfall ist eine sehr gute Kundenbetreuung wichtig, weshalb Sie besonders darauf achten sollten.
  • Die Sonderleistungen: Vor allem Co-Branding-Karten werben mit Sonderleistungen. Je nach persönlichem Interesse können Sie dadurch Geld sparen. So werden z.B. kostenlose Zusatzversicherungen, Bonus-Meilen, Rabatte bei Mietautos und Hotelaufenthalten etc. angeboten.

Der große Ratgeber für Ihre Kreditkarte

Kreditkarten RatgeberEs gibt eine Vielzahl von verschiedenen Kartenherausgeber die bei uns vorgestellt werden. Auch wenn Sie als Interessent bzw. breites als Karteninhaber auf den ersten Blick keine gravierenden Unterschiede feststellen können, sollten Sie dennoch die verschiedenen Karten miteinander vergleichen. Die beliebtesten Kreditkarten weltweit sind:

Bei uns werden die verschiedenen Kreditkarteninstitute und ihre aktuellen Angebote vorgestellt, ohne dabei für eine bestimmte Karte Werbung zu machen. Als Verbraucher sollen Sie alleine anhand der Fakten entscheiden können, welche Kreditkarte für Sie die richtige ist.

Das Konzept hinter Kreditkarten: Im Vergleich zu anderen Ländern sind Kreditkarten in Deutschland noch nicht so weit verbreitet. Noch sind EC-Karten, auch als Maestro Card bekannt, weit beliebter. Aufgrund der größeren weltweiten Akzeptanz sind Kreditkarten aber auf dem Vormarsch. Mit einer Kreditkarte wird dem Karteninhaber beim Kauf von Waren und Dienstleistungen über einen bestimmten Zeitraum bzw. Betrag von der Bank oder dem Kartenanbieter ein Kredit gewährt.

Voraussetzung für die Ausgabe einer Kreditkarte ist bei Karten von deutschen Anbietern neben der Volljährigkeit das Nachweisen einer ausreichenden Bonität sowie eine Schufa Auskunft. Wenn Sie mehr über das Konzept hinter Kreditkarten erfahren, können Sie auf www.kreditkarten-anbieter.de unter der Rubrik Kreditkarten Ratgeber mehr darüber lesen.

Die besten Angebote nutzen

Um mit Kartenherausgeber aller Art konkurrieren zu können, entwickeln Kreditkarteninstitute ständig neue interessante Angebote. Aktuell sind die beliebtesten Varianten:

  • die Barclaycard New Visa – dauerhaft Beitragsfrei d.h ohne Jahresgebühr
  • die American Express Gold Card und die
  • DKB Visa Card

Barclaycard New VisaDie Barclaycard New Visa ist dauerhaft beitragsfrei, also ohne jegliche Jahresgebühr, für eine Partnerkarte werden 10 € verrechnet. Es besteht die Möglichkeit, Rückzahlungen in Raten von 2 % vom Umsatz zu tätigen, mindestens jedoch 15 €. Um ein weltweit mögliches Abheben von Geld zu garantieren, hat die Card auch eine ec/Maestro-Funktion. Das Abheben ist zudem gebührenfrei.

American Express GoldDie American Express Gold Card ist im ersten Jahr inklusive Zusatzkarte gebührenfrei. Sie erlaubt weltweit einen limitlosen Umsatz. Die Gold Card beinhaltet ein umfangreiches Versicherungspaket, mit Kfz-Schutzbrief, Reiserücktrittversicherung, Auslandskrankenversicherung etc. Seit Jahren ist die Amex Gold die beste Gold Card und wird weltweit überall gern gesehen und akzeptiert.

DKB Cash Visa CardDie DKB Visa Card ist im Bereich Online-Banking führend. Die Kontoführung im Internet, die Partnerkarte und das weltweite Abheben von Geld sind gebührenfrei. Die Zinsen auf der DKB Visa Card sind variabel, aktuell (Stand: 15.04.2013) betragen sie 1,05% p.a.

Neben diesen klassischen Dauerbrennern stellt Ihnen unsere Webseite auch regelmäßig die „Kreditkarte der Woche“ mit den aktuell günstigsten Konditionen vor.

Co-Branding-Kreditkarten als neuer Trend

Es ist sehr gut möglich, dass Sie bereits eine Co-Branding-Kreditkarte besitzen, ohne dass ihnen dies bewusst wäre. Früher wurden Kreditkarten ausschließlich von Banken bzw. den Emittenten sprich den Kartenherausgeber selbst ausgegeben. Jetzt ist es üblich, dass auch Unternehmen außerhalb des Finanzsektors in Zusammenarbeit mit einer Bank den Abschluss von Kreditkartenverträgen anbieten und mit besonderen Leistungen und Rabatten locken, wie z.B. ADAC Clubmobilkarte, sixt, Amazon, Volkswagen oder verschiedene Fluglinien. Beliebt sind auch die Firmenkreditkarten für Geschäftsreisen die eine separate Abrechnung ermöglichen.

Bestmögliche Sicherheit durch Prepaid Kreditkarten

Prepaid Kreditkarten nutzen!Ein besonderer Trend sind Prepaid Kreditkarten, die wir in einer gesonderten Kartenübersicht zusammengestellt haben. Sie funktionieren auf Guthabenbasis und sind ohne Bonitätsprüfung des Karteninhaber und auch bei negativer Schufa erhältlich. Es ist bei solchen Karten nicht möglich, das Konto zu überziehen, die Auszahlung wird nach Erreichen des Limits automatisch gestoppt. Prepaid Karten haben den Vorteil, dass bei einem raschen Reagieren nach einem Diebstahl der Verlust in Grenzen gehalten werden kann.

Prepaid Kreditkarten werden gerne von Eltern an ihre Kinder ausgegeben, das Taschengeld wird oftmals direkt auf die Karte überwiesen. Aber auch Erwachsene, denen eine bestmögliche Sicherheit wichtig ist und die es nicht mit ihrem Gewissen vereinbaren können, im Minus zu sein, nutzen gerne das Angebot von Prepaid Karten.

Über uns

Bargeldlose Zahlungsmittel sind eine eigene Wissenschaft. Die Zahlung mit Karte ist einfach und unkompliziert, das System dahinter ist aber sehr komplex. Auch die Auswahl des Kreditkarteninstituts und der passenden Karte erfordert einiges an Überlegung. Unser Portal hilft Ihnen dabei, die Funktionsweise von Kreditkarten und die damit verbundenen Fachbegriffe zu verstehen und die aktuellen Angebote verschiedener Banken und Emittenten im Kartenvergleich miteinander zu vergleichen. Von der Entscheidung für eine bestimmte Karte über den Antrag bis hin zu richtigen Verhaltensweisen bei Verlust oder Missbrauch ist unser Ratgeber und erste Anlaufstelle im Internet.

Aktuelle Kreditkarten News

Barclaycard New Visa
- Werbung -